Spendenzweck

Spendenzweck

Sämtliche Nenngelder der Teilnehmer unserer „RT Charity Trophy“ werden gespendet, da alle Unkosten durch die großzügige und zum Teil bereits jahrelange Unterstützung vieler großer und kleiner Sponsoren gedeckt sind.

Größter Spendenempfänger ist seit Jahren die Krefelder Kindertafel, die seit 2007 gezielt Schulen, soziale Einrichtungen und Kindertagesstätten finanziell unterstützt. Denn selbst in einem reichen Land wie Deutschland ist es nicht selbstverständlich, dass alle Eltern ihren Eigenanteil für das Kindergarten- und Schulessen aufbringen können. Die anfallenden Kosten übernimmt die Krefelder Kindertafel, damit auch diese Kinder nicht auf eine warme Mahlzeit verzichten müssen. Daneben unterstützt die Kindertafel die Einrichtungen beim Kauf von Obst und Gemüse sowie Milch und Kakao. Sie fördert den Kochunterricht an Schulen, damit die Kinder lernen, wie man selbst mit Lebensmitteln bewusst umgeht. Insgesamt konnten wir durch die Charity Trophy bereits über 30.000 Euro der Kindertafel zukommen lassen und bleiben somit ihr größte Einzelspender. Allein 2017 kamen 8000 Euro zusammen, die wir an die Tafel spenden konnten.

Außerdem unterstützen wir durch die CT weitere Initiativen. Ein Spendenempfänger der vergangenen Jahre war zum Beispiel die Aktion Furchtalarm, die wir noch heute tatkräftig unterstützen, indem wir den Eistransport ins Helios sicherstellen. Fruchtalarm zaubert auf mittlerweile fast 20 deutschen Kinderkrebsstationen den kleinen Patienten mit den selbstgemixten Fruchtcocktails ein Lächeln auf die Lippen. Dadurch macht sie den oft ernsten Klinikalltag für ein paar Stunden vergessen. Neben dem Spaß am Mixen der (natürlich alkoholfreien) Cocktails hat die Aktion auch eine sehr wertvollen Hintergrund: Durch die chemotherapeutischen Behandlungen, die die kleinen Patienten meist passiv über sich ergehen lassen müssen, verändert sich im Laufe der Therapie immer wieder der Geruchs- und Geschmackssinn. Die so wichtige Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme ist dadurch erschwert, oft lehnen die Kinder und Jugendlichen diese auch vollständig ab. Die Fruchtcocktails stimulieren mit den süßen und sauren Geschmacksrichtungen und den bunten Sirups und Säften alle Sinne und steigern so, auf eine sehr ungezwungene und Freude bereitende Art, die Motivation der Kinder, mehr zu trinken.

Zudem haben wir durch Gelder aus dem Topf der CT weitere Projekte unterstützt.

Unsere Spenden kommen also direkt und vollständig Krefelder Kindern zugute, genau wie es dem Motto des Round Table 6 Krefeld entspricht: Von Krefeldern für Krefelder.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!